Nachrichten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Sonntag, 1. Juli 2012

10:00 Uhr: Krainerbluat und Stawanzer
14:00 Uhr: Umzug
15:30 Uhr: MV Hittisau
17:00 Uhr: Preisverleihung Konzertwettbewerb
18:00 Uhr: 2 – Länder Blasmusikfinale
                    A- Wellaweg
                    D- MV Meckenbeuren
18:00 Uhr: DJ Neumayer- Fasser im Barzelt
20:45 Uhr: Übertragung EM – Finale auf Hauptbühne

Festmusik Musikverein Hittisau

Der vierte Tag beim BMF beginnt mit dem Festgottesdienst in der Kirche,
der von unserer Festmusik Hittisau/Bolgenach gestaltet wird.

Beim anschließenden Frühschoppen unterhalten die Gruppen „Krainer-
Bluat“
mit original Oberkrainermusik von Slavko Avsenik und die „Strawanzer“ mit böhmischmährischer Blasmusik.


Der Festumzug „150 Jahre Musikverein Krumbach“ am Sonntag nachmittag wird ein weiterer Höhepunkt unseres Festes sein. 40 Musikkapellen und elf Pferdegespanne werden das ganze Dorf mit Musik erfüllen und mit den aufwendig gestalteten Festwagen die Geschichte des Musikvereins und des Dorfes darstellen.

Zum Festausklang gibt es noch ein deutschösterreichisches „musikalisches Länderspiel” mit je einer Musikkapelle aus dem Allgäu und aus Vorarlberg.
Ab 20.30 Uhr kann das Fußball-EM-Finale mitverfolgt werden.

 

DJ Fasser - Neumayer ab 18.00 im Barzelt

Seit einigen Jahren macht dieses ungleiche Duo die Partys in Vorarlberg unsicher: Philipp Fasser und Johannes Neumayer.
Man sollte meinen, dass ein Rocker und ein DJ unmöglich zusammen auflegen können - doch tatsächlich ist es gerade diese Kombination, die wirklich rockt.
Die beiden Musikliebhaber mit Radioerfahrung decken mit ihrem breiten Repertoire so gut wie alle Musikrichtungen ab und sorgen so dafür, dass bei der Party für wirklich jeden was dabei ist. Ob Osterbock, Faschingsumzug, Biker- und Racer-Event oder Bregenzerwälder Musikfest - die Beiden treffen immer den Nerv des Publikums und lassen kein Tanzbein unbewegt.


Wer jetzt aber zwei grölende Zelt-DJ´s erwartet, liegt völlig falsch. Die beiden bewusst mit Understatement auftretenden Burschen stellen nämlich nicht sich selbst, sondern die feiernde "Crowd" in den Mittelpunkt und leben ausschließlich von Mundpropaganda.

 

Hier gibt es Tickets

Tickets gibt es in allen Vlbg. Raiffeisenbanken und Sparkassen.

ONLINE gibt es die Tickets unter www.laendleticket.com